Zur Startseite
Herzlich willkommen bei FlockFlex24, dem Onlineshop der ASIBA GmbHFlockFlex24

Startseite | AGB | Datenschutz | Widerrufsrecht & -formular | Versandinformationen | Anfragen | Impressum | Homepage   Deutsche Sprache verwenden Englische Sprache verwenden Englische Sprache verwenden
» Start » AGB
Produktsuche



Alle Begriffe finden (und)
Mind. einen finden (oder)

Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. Geltung


Ihre Bestellungen werden auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchgeführt. Abweichende Bedingungen des Vertragspartners erkennen wir nicht an, es sei denn, wir haben ihnen im Einzelfall schriftlich zugestimmt.



2. Angebot, Preise und Vertragsabschluß


Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Erst Ihre Bestellung ist ein Angebot im Rechtsinne. Deshalb kommt ein Vertrag zwischen Ihnen und uns erst zustande, wenn wir Ihre Bestellung schriftlich in Form der Auftragsbestätigung annehmen. Bei offensichtlichen Fehlern auf der Website oder in den von der Website herunterladbaren elektronischen Dokumenten (z.B. Schreib-, Rechen- oder Druckfehler) sind wir zum Rücktritt berechtigt. Die Abbildungen der Produkte geben nicht immer exakt alle Details wieder. Angaben zum Gegenstand der Lieferung sind keine zugesicherten Eigenschaften, sondern unverbindliche Produktbeschreibungen. Geringfügige Abweichungen oder Lieferung einer gleichwertigen Ware, soweit sie dem Abnehmer zumutbar ist, bleiben vorbehalten. Unsere Preise verstehen sich zuzüglich der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer zuzüglich Frachtkosten. Die Versandkosten entnehmen Sie bitte den Lieferinfos. Bei der Lieferung per Nachnahme werden zusätzlich 1,53 € Gebühren durch die Deutsche Post berechnet.



3. Widerrufsrecht


Sie können jede Bestellung ohne Begründung innerhalb von 14 Tagen nach Warenerhalt gegenüber der Fa. ASIBA GmbH widerrufen (entsprechend § 3 Fernabsatzgesetz in Verbindung mit § 361 a BGB). Bitte beachten Sie dabei folgendes:
Für die Fristwahrung genügt die rechtzeitige Aufgabe der Ware, originalverpackt mit Rechnung und unbeschädigt auf unsere Kosten an ein Lieferunternehmen. Ab einem Warenwert von 40,00 Euro tragen wir die Kosten für die Rücksendung, darunter sind die Kosten von Ihnen selbst zu tragen. Für die Fristwahrung genügt die rechtzeitige Aufgabe der Ware an ein Lieferunternehmen.

 

Die Rücksendungen schicken Sie bitte an:

 

ASIBA GmbH
Dr. Gesslerstr. 12 A
93051 Regensburg

 

Bei eventuellen Fehllieferungen unsererseits bitten wir Sie, vorab mit uns Rücksprache unter der Nummer 9041 920000 zu nehmen. Bis zum Eingang der zurückgesandten Ware bei uns liegt die Haftung und Gefahr beim Kunden.

 



4. Transport, Lieferung und Gefahrenübergang


Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, sofern nicht ausnahmsweise der Liefertermin schriftlich als verbindlich zugesagt wurde. Die Lieferung erfolgt nach unserem Ermessen ab Lager an die von Ihnen angegebene Lieferadresse durch UPS oder die Deutsche Post .

Wir liefern die Ware entsprechend der zur Zeit geltenden Versandkosten laut Lieferinfos inklusive Verpackung. Mehrkosten durch besondere Versandwünsche gehen zu Ihren Lasten. Wir sind zu Teillieferungen innerhalb der angebenden Lieferfristen berechtigt, soweit sich daraus keine Nachteile für den Gebrauch ergeben.
Die Lieferungen werden von uns gegen Transportschäden versichert. Sie sind jedoch verpflichtet, sich etwaige Schäden bei Anlieferung der Ware bescheinigen zu lassen, da andernfalls der Versicherungsanspruch erlischt. Daher prüfen Sie bitte die Ware beim Empfang auf Vollständigkeit und Unversehrtheit. Es ist erforderlich, uns bei Reklamationen unverzüglich über die Nummer 0941 920000 zu informieren.



5. Zahlung, deren Fälligkeit und Verzug

Der Kaufpreis wird mit der Auftragsannahme durch uns fällig. Ein Skontoabzug wird ausgeschlossen. Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung in unserem Eigentum. Sie können den Kaufpreis per Nachnahme, Vorkasse oder Lastschriftverfahren zahlen. Wir sind befugt, in Einzelfällen Lieferung nur gegen Vorkasse oder Nachnahme zu verlangen. Bei Lieferung durch Nachnahme ist die Deutsche Post bzw. UPS zum Einzug des Rechnungsbetrages berechtigt.
Eine Zahlung gilt mit der Wertstellung auf unserem Konto als geleistet.

Wenn Sie trotz Mahnung und Fristsetzung in Zahlungsverzug geraten, sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem Basiszins der Europäischen Zentralbank zu fordern, soweit kein geringerer Schaden nachgewiesen wird.



6. Datenübertragung und Datenschutz


Alle persönlichen Daten, wie Angaben zu Ihrer Kontoverbindung und Personendaten sind durch moderne Sicherheitssysteme geschützt. Die Übertragung erfolgt verschlüsselt und für Außenstehende unlesbar unter Verwendung des Secure Socket Layers (SSL), einem der derzeit besten Sicherheitsstandards.

 



7. Garantie und Haftung


Wenn Sie uns Mängel an der gelieferten Ware belegen, werden wir in angemessener Zeit entweder für eine Ersatzlieferung oder für die Beseitigung der Mängel sorgen. Gelingt uns dies nicht, können Sie nach Ihrer Wahl entweder den Kauf rückgängig machen oder eine Herabsetzung des Kaufpreises verlangen. Die Gewährleistungsfrist beträgt 6 Monate.

Voraussetzung für die Inanspruchnahme dieser Garantie ist, dass Sie die Ware an die folgende Adresse zurücksenden:

ASIBA GmbH
Dr. Gesslerstr. 12 A
93051 Regensburg

 


Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf solche Mängel oder Schäden, die durch unsachgemäße Benutzung, Behandlung, Lagerung, Veränderungen/ Leistungen Dritter oder ähnliches entstehen.
Verschleißmaterial ist von der Garantie ausgenommen. Für Fehler in den Handbüchern stehen wir nicht ein.

Einen Ansprechpartner bei Gewährleistungsfragen, Beanstandungen und Kundendienst vermittelt Ihnen unsere Nummer 0941 920000 die Sie auch per e-mail: info@asiba.de erreichen können.



8. Erfüllungsort, Gerichtsstand und Sonstiges



Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, auch wenn Sie aus dem Ausland bestellen oder dorthin geliefert wird. Der Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung ist D – 93051 Regensburg.

Gegen unsere Forderung können Sie nur aufrechnen, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt wurden oder wir diese schriftlich anerkannt haben.

Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein oder werden, berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmung nicht. Die ungültige Bestimmung ist durch eine wirksame Regelung zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung entspricht oder am nächsten kommt.


Regensburg, 1.1.2019

 



Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die unter www.ec.europa.eu/consumers/odr aufrufbar ist. Wir sind weder verpflichtet noch bereit, an dem Streitschlichtungsverfahren teilzunehmen.


Wenn Sie in unserem Onlineshop bestellen möchten, müssen Sie unsere AGB zur Kenntnis genommen und akzeptiert haben, was Sie uns bitte mit dem folgenden Formular bestätigen.

Hiermit bestätige ich, dass ich die obenstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert habe:
AGB akzeptiert


Druckbare Version


Werbung




Informationen


Widerrufsrecht & -formular

Deutsche Sprache verwenden Englische Sprache verwenden Englische Sprache verwenden
(Sprachauswahl)

Newsletter






eintragen
austragen
Ich weiß, dass meine Daten gespeichert werden. Mit der Verarbeitung und Speicherung der über mich erhobenen Daten zum Zweck dieses Newsletters bin ich einverstanden. Mir ist bekannt, dass ich die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann (Bitte anklicken)